Das Entwicklungskonzept der Plattenbausiedlung sieht neben der Gebäudesanierung die Revitalisierung der Außenräume als wichtigste Bausteine der Entwicklung vor. Während Baumreihen eine strukturelle Trennung von der Straße bewirken, sind die Hauseingangsbereiche als Visitenkarten der jeweiligen Gemeinschaft individuell gestaltet. Die Wohnhöfe sind mit vielfältigen Stauden- und Gräsergärten ausgestattet und laden zur gemeinschaftlichen Nutzung ein.