Der Freiraum der Kita „Am Jägerpark 7“, einem Plattenbau aus den 80er Jahren wurde in den letzten Jahren in Teilbereichen in freier Form umgestaltet. Wir führen diese Gestaltung im südlichen und östlichen Bereich durch die Neuanlage eines Sandbaufeldes und eines Sandspielbereiches formal fort.

Der umlaufende Weg wird ebenfalls gestalterisch eingebunden, indem der vorhandene Plattenbelag aus Wiedemannplatten bogenförmig geschnitten und in einzelnen Bereichen durch Granit-Kleinpflaster ergänzt wird.
Mit Bodendeckern bepflanzte Bereiche, die mit Gehölzen bestanden sind, minimieren die Staubbelastung und fördern die Gerichtetheit der Bewegung.