Die Kontaktstelle Koitzschgraben aus dem Verbund sozialpädagogischer Projekte e.V. ist ein Kinder- und Familienzentrum in Reick, einem Plattenbaugebiet im Dresdner Osten.
Sie initiiert und begleitet demokratisch orientierte Projekte und Initiativen zur Nachbarschaftsbelebung und zur Soziokultur im Stadtteil.

Die Idee für einen von Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinsam genutzten Garten direkt vor der Haustür im Wohnviertel „Am Koitschgraben“ in Dresden Strehlen/Reick wurde im Eltern-Kind-Treff der Kontaktstelle geboren.